"Geh deinen Weg, es ist dein Leben"

    Berufsorientierung kann witzig und interessant sein – das erlebten Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Realschule plus Winnweiler, der Georg-von-Neumayer-Realschule plus Kirchheimbolanden und der IGS Rockenhausen am 20. Mai in der gut besetzten Aula des Nordpfalzgymnasiums. Comedian Osman Citir vermittelte in seiner knapp zweistündigen Motivationsshow "Comedy macht Schule", dass jede und jeder verantwortlich für den eigenen Erfolg ist. Eingeladen hatten die IHK Pfalz und die Stabsstelle Wirtschaftsförderung der Kreisverwaltung Donnersbergkreis.  

    Die Interaktion mit dem jugendlichen Publikum funktionierte von der ersten Minute an. Mit seiner durchaus auch derben Ausdrucksweise traf Osman Citir den Nerv der Schülerinnen und Schüler, die er immer wieder in seine Späße mit einbezog. Seine witzigen Anekdoten spickte er mit Botschaften ("Lebe deinen Traum und nicht den Traum der anderen") und hielt ein flammendes Plädoyer gegen den Drogenkonsum: "Lass dir dein Leben nicht von Chaoten kaputtmachen", warnte er eindringlich.

    Geschickt schlug er den Bogen zu ernsten Themen: Er sprach über die eigene – zunächst erfolglose – Suche nach einem Ausbildungsplatz und über seinen jüngeren Bruder, der als Kind gegen alle Prognosen eine schwere Krebserkrankung überwand. "Jetzt erst recht!" war damals der motivierende Satz, und den gab Osman Citir auch den Jugendlichen mit auf den Weg: "Aufgeben ist keine Option", betonte er. Auch Misserfolge und Schwierigkeiten können überwunden werden, hat er für sich aus seinen Erfahrungen als Jugendlicher abgeleitet, und er riet den anwesenden Schülerinnen und Schülern: "Geh deinen Weg, denn es ist dein Leben!"