11. Zukunftswerkstatt mit großem Zuspruch

    Die 11. Ausgabe der Zukunftswerkstatt "Tourismus und Dorf" informierte kürzlich über das Thema "Online-Marketing".  Wie wichtig diese Form der Außendarstellung heute ist, zeigte der große Zuspruch. Entsprechend voll besetzt war der Veranstaltungsraum im Hotel Braun in Kirchheimbolanden. Referent Frank Otto von der Agentur Shapefruit gab zunächst einen Überblick über verschiedenen Social Media Kanäle und vermittelte wertvolle Tipps, zum Beispiel, welcher Kanal sich für welche Zielgruppe und welchen Zweck besonders eignet. Anschließend lag der Fokus darauf, welche Posts die Nutzer ansprechen - schließlich geht es darum, eine möglichst hohe Reichweite und Aufmerksamkeit zu erzielen. Den interessierten Zuhörern aus Tourismus, Hotelgewerbe und der Verwaltung wurden unterschiedliche Möglichkeiten der bezahlten Werbung präsentiert und deren positive Wirkung anhand von steigenden Follower-Zahlen verdeutlicht. Veranstalter des ganztägigen Seminars war die LAG Donnersberger und Lautrer Land, die das Angebot mit Unterstützung des EU-Förderprogrammes LEADER und des Landes Rheinland-Pfalz unterbreitet.