Ideenwettbewerb 2019: "Ehrenamt 4.0"

    Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat den Ideenwettbewerb 2019 "Ehrenamt 4.0" ausgeschrieben. Gesucht werden ehrenamtliche Projekte, die digital oder mit digitaler Unterstützung realisiert werden. Beispiele hierfür sind die Koordinierung und Vermittlung von Ehrenamtlichen über soziale Netzwerke, digitale Ansätze der Vorstandsarbeit im Verein, digitale Formate der Fort- und Weiterbildung, Bildungsangebote für den Umgang mit digitalen Medien, eine selbst entwickelte App, eine interaktive Website für den Verein oder auch Formen des Online-Volunteering wie die Mitarbeit an einer Online-Enzyklopädie. Bewerbungen bis 15. Juli 2019 über dieses Online-Formular.

    Die zehn besten Projektideen werden mit jeweils 1.000 € prämiert. Ministerpräsidentin Malu Dreyer verleiht die Preise im Rahmen des „Digitalforums Rheinland-Pfalz“ am 26. September 2019 in Mainz.

    Der Ideenwettbewerb „Ehrenamt 4.0“ wird bereits zum dritten Mal ausgeschrieben. Eindrücke von der Preisverleihung 2018 sowie Informationen zu den Preisträgern sind auf der Seite des Ideenwettbewerbs 2018 zu finden.