Proramm für Literaturtage

    Die Donnersberger Literaturtage, die der hiesige Literaturverein veranstaltet, sind zur festen Größe im Kulturkalender des Landkreises geworden. Der neue noch druckfrische Programmflyer weist auf ein gutes Dutzend literatur-begeisternde Termine im Zeitraum 3. Mai bis 26. Juni hin. Sieben Veranstaltungsorte sind einbezogen.

    Zu Gast sind Schriftsteller mit international bekannten Namen wie Bernhard Schlink, Sumaya Farhat-Nasar und Saša Stanišić. Die Reihe bietet aber auch eine „Bühne“ für regionale Autorinnen und Autoren. Mundartdichtung, Poetry Slam, eine literarisch umrahmte Ausstellung und Jugendliteratur gehören zum Programm.  Letzteres wird mit dem Schreibwettbewerb der Schulen mit dem vorgebenen Thema „Ankommen“  unterstrichen. Mit der öffentlichen Lesung am 10. Mai in der IGS Eisenberg ist die Verleihung des Susanne-Faschon-Preises verbunden.

    Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung am 17. Mai, die Lesung "Archipel" mit Inger-Maria Mahlke, leider entfallen muss. 

    Das komplette Programm findet sich hier.