7. Nov: Bürgerbeauftragte im Kreishaus

    Die Bürgerbeauftragte des Landes Rheinland-Pfalz, Barbara Schleicher-Rothmund, bietet am Donnerstag, 7. November, im Kreishaus eine Sprechstunde an. Bürgerinnen und Bürger des Donnersbergkreises können ihre Anliegen im persönlichen Gespräch vorbringen. Anmeldungen bis 21. Oktober im Büro der Bürgerbeauftragten unter 06131 - 289 99 99 (Frau Secker).

    Als Bürgerbeauftragte des Landes berät Barbara Schleicher-Rothmund mit ihrem Team zu Fragen rund um den Umgang mit der Verwaltung. Ziel ist es, bei Problemen mit einer Behörde einvernehmliche Lösungen zu finden.

    Schleicher-Rothmund ist zudem Beauftragte für die Landespolizei. Auch hier ist sie Ansprechpartnerin für Bürgerinnen und Bürger. Genauso ist sie Anlaufstelle für Polizeibeamtinnen und -beamte.

    Weitere Informationen über die Arbeit der Bürgerbeauftragten sowie Hinweise auf weitere Sprechtage unter www.diebuergerbeauftragte.rlp.de.

    (Foto: Büro der Bürgerbeauftragten)