8. LEADER-Projektaufruf bis 30. Oktober

    Die Lokale Aktionsgruppe (kurz: LAG) bietet Projektträgern im Rahmen eines 8. Projektaufrufs erneut die Möglichkeit, sich um Fördermittel aus dem EU-Programm LEADER zu bewerben. Dabei können sowohl Privatpersonen, als auch kommunale Träger und Vereine Ihre Projektidee einreichen.

    Bei diesem Aufruf stehen insgesamt 330.000 € Fördermittel zur Verfügung. Voraussetzung, um in den Genuss einer Förderung zu kommen ist, dass der Projektträger alle notwendigen Unterlagen bis zum 30. Oktober 2019 beim Regionalmanagement einreicht.

    Um die Unterlagen bestmöglich auf die Förderformalitäten abzustimmen, ist es ratsam, dass sich die Projektträger vorab an das Regionalmanagement wenden, um das Vorhaben zu konkretisieren und die grundsätzliche Förderfähigkeit zu prüfen.

    Weitere Informationen zu LEADER und das konkrete Vorgehen in der LAG Donnersberger und Lautrer Land sind auf der Homepage der LAG www.donnersberger-lautrerland.de zu finden. Unter der Rubrik Downloads sind alle notwendigen Formblätter bereitgestellt.

    Für weitere Rückfragen und Beratungen steht das Regionalmanagement zur Verfügung:

    Stefanie Heller
    Kreisverwaltung Donnersbergkreis
    Uhlandstr. 2
    67292 Kirchhheimbolanden
    Tel.: 06352 710 125
    E-Mail:

     oder

    Anne-Marie Kilpert
    entra Regionalentwicklung GmbH
    Falkensteiner Weg 3
    67722 Winnweiler
    Tel.: 06302-923916
    E-Mail: