Vortrag: Weniger kann mehr sein

    Kreisseniorenrat und Leitstelle Älter werden laden für Mittwoch, den 30. Oktober ab 14.30 Uhr zu einem Vortrag im Rahmen der 3. rheinland-pfälzischen Demografie-Woche ein. Bis 17.30 Uhr geht es dabei im Kreishaus in Kirchheimbolanden (kleiner Saal) ums Thema „Weniger ist mehr“.

    Jeder hat sich schon über Dinge geärgert, die in der Wohnung Platz wegnehmen und nur selten oder gar nicht gebraucht werden. Dennoch fällt es schwer, sich von gewohnten Gegenständen zu trennen. Wenn man sich räumlich verkleinern oder einen Haushalt aufzulösen muss, bleibt aber keine andere Wahl. Das Gute und Wertvolle zu bewahren und vom Übrigen auszusortieren, fällt nicht jedem leicht - aber es geht, wenn Tipps und gute Strategien beachtet werden. Beim aktuellen Vortrag, der Ordnungstrainerin und Bibliothekarin Heike Hagenau aus Saarbrücken, geht es genau darum. Der Tipp der Trainerin  lautet: Lassen Sie einfach los, was Ihnen mit der Zeit zu viel geworden ist! Sie werden sehen, mit Weniger lebt es sich leichter.