Lange Nacht Bei der KVHS

    Seit 100 Jahren gibt es in Deutschland Volkshochschulen, die Weiterbildung für alle bieten und die Möglichkeit, Wissen mit anderen zu teilen. Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Donnersbergkreis feiert dieses wichtige Jubiläum im Jahr 2019 und 2020 mit mehreren Terminen im Kreisgebiet. Zum Auftakt lädt sie für 20. September ab 18 Uhr in die Karl-Ritter-Schule in Kirchheimbolanden (Schillerstraße 17) ein. Auf dem Programm steht der hiesige Beitrag zur „Langen Nacht der Volkshochschulen“.

    An diesem Abend erwartet die Besucher/innen eine bunte Auswahl an Schnupperangeboten quer durch das aktuelle Programmangebot, umrahmt von Musik und kleinen Vorführungen sowie der Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. Gezeigt wird eine im Jubiläumsjahr entstandene Ausstellung mit „Donnersberger“ Landschaftsfotos von Michaela Reuß, die auch als Fotografie-Dozentin für die KVHS tätig ist. Es handelt sich dabei um eine Wanderausstellung, die künftig noch anderswo zu sehen sein wird.