Empfehlung für Übersetzungsprogramm Compass

    Die Integrationsbeauftragte des Donnersbergkreises, Dr. Erika Steinert, weist auf ein hilfreiches Übersetzungsprogramm hin, dessen Erstellung von der Europäischen Union unterstützt worden ist. Es ist unter https://project-compass.eu/ abrufbar und für die folgenden 13 Sprachen anzuwenden: Albanisch, Arabisch, Dari, Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Paschtu, Kurmanci, Spanisch, Tigrinya und Türkisch.

    Das Projekt zielt darauf ab, beiden Seiten also Flüchtlingen, Asylsuchenden und Migranten ebenso behilflich zu sein wie Institutionen und ehrenamtlichen Helfern. Das Übersetzungsprogramm beinhaltet Themen, die sich erfahrungsgemäß bei Erstkontakten ergeben. Für das Projekt wird innovative Technologie genutzt. Aufgegriffen werden Schlüsselworte und häufig vorkommende Sätze. Diese sind als „Multiway“-Übersetzung verfügbar und erleichtern das „Einander verstehen“.