Leitbildentwicklung "Alte Welt" geht weiter

    Trotz Corona-Virus können und sollen sich möglichst viele Bürgerinnen und Bürger in die Erarbeitung eines Leitbildes für die "Alte Welt" einbringen. Per E-Mail, Telefon oder Brief können sie auch weiterhin ihre Beiträge und Ideen dazu miteilen. Die Kontaktdaten finden sich auf www.alte-welt.com unter „Leitbildentwicklung“.

    Egal ob man seinen Ort als „Alte Welt“ oder eher „Rund um die Alte Welt“ einordnet – entscheidend sind allein Interesse für und Gedanken über die Region. Wer einen Beitrag senden möchte, kann sich an folgenden vier Fragen orientieren, die aber keine zwingende Vorgabe sind: 

    • Was genau macht die Region lebenswert?
    • Welche Besonderheiten gibt es … in der Region / in Ihrem Ort?
    • Welche Werte und welches Lebensgefühl verkörpert die Region?
    • Was können wir dafür tun, damit viele unserer typisch ländlichen Merkmale (wieder) besser wertgeschätzt werden?