Programm für Interkulturelle Wochen

    Unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen” starten am 19. September im Donnersbergkreis die Interkulturellen Wochen. Bis zum 4. Oktober stehen dann 16 Termine im Veranstaltungsprogramm, die von Vereinen, Initiativen und der Kreisverwaltung angeboten werden. Integrationsbeauftragte Dr. Erika Steinert, koordiniert die internationalen Begegnungen, bei denen gemeinsam gefeiert, gegessen und über Integration und Zusammenleben nachgedacht werden kann. Manche Programmpunkte wurden Corona-bedingt ins Freie verlegt, und in jedem Fall werden die geltenden Abstands- und Hygieneregeln eingehalten. 

    Der Programmflyer mit einem Vorwort der Integrationsbeauftragten nennt alle Veranstaltungen im Überblick.