Thema "Gemeindehaushalt" im Fokus

    In einem Abendseminar für Kommunalpolitikerinnen konnten sich kürzlich 25 Ortsbürgermeisterinnen und Ratsfrauen über das Thema "Gemeindehaushalt" informieren. Sebastian Hermann von der Kommunalen Akademie referierte über die Grundlagen der kommunalen Haushaltswirtschaft sowie Bestandteile und Anlagen des Haushaltsplanes. Für eine tiefgehende Betrachtung der zahlreichen Aspekte reichte die Zeit nicht aus, aber es konnte ein erster Überblick vermittelt werden. Zudem erhielten die Teilnehmerinnen schriftliche Unterlagen.

    Zu Beginn hatte Büroleiterin Judith Schappert Grüße von Landrat Rainer Guth überbracht und auch in seinem Namen Dank ausgesprochen: an die Gleichstellungsbeauftragte Ute Grüner für die Organisation wie auch an die anwesenden Frauen für ihr Engagement. Es war bereits die dritte Veranstaltung dieser Art, zu der die Gleichstellungsbeauftragten des Kreises eingeladen hatten.