Kreishaus zwischen den Jahren

    Das Kreishaus mit seinen Außenstellen bleibt vom 24. bis 30. Dezember geschlossen. Die Kfz-Zulassungsstelle schließt am Mittwoch, dem 23. Dezember um 11:30 Uhr und öffnet wieder am Montag, dem 4. Januar 2021.

    Die Hotline des Gesundheitsamtes ist zwischen den Jahren (28. bis 30. Dezember) von 8-12 Uhr unter der bekannten Rufnummer 06352 / 710-500  zu erreichen.  

    Weitere Hinweise zu den Feiertagen:

    • Die Geschäftsstelle des Donnersberg-Touristik-Verbands bleibt vom 16. Dezember bis 10. Januar für den Publikumsverkehr geschlossen. Telefonisch und per E-Mail ist die Geschäftsstelle bis zum 23. Dezember und wieder ab dem 4. Januar erreichbar.
    • Kreisvolkshochschule und Kreismusikschule schließen ebenfalls vom 23. Dezember bis  3. Januar.Weitere Infos entnehmen Sie den Internetseiten der Kreisvolkshochschule und der Kreismusikschule.

    Bitte beachten Sie folgende Hinweise zum Busverkehr und zur Bestellung von Freizeittaxis:

    Fahrzeiten des Freizeittaxis an den Weihnachtstagen und Neujahr

    Donnerstag, 24.12.: 6.30 bis 9.30 Uhr, Freitag, 25.12.: 6.30 bis 9.30 Uhr und 19 Uhr bis 24 Uhr, Samstag, 26.12.: 6.30 bis 9.30 Uhr und 19 Uhr bis 2 Uhr. Anmeldungen bei der Kreisverwaltung (Tel. 06352 / 710-192) können bis spätestens Mittwoch, 23.12., 16 Uhr unter Tel. 06352/710-192 erfolgen.

    Donnerstag, 31.12.: 6.30 bis 9.30 Uhr, Freitag, 1.1.: 6.30 bis 9:30 Uhr sowie 19 bis 2 Uhr. Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 30.12. 16 Uhr

     Linienbusse und Ruftaxi-Linien

    An Heiligabend und Silvester verkehren die Busse wie samstags. An beiden Tagen enden die Verkehre um 15 Uhr.  Folgende Fahrten entfallen somit:

    • Linie 920 15:10 Uhr Kirchheimbolanden – Eisenberg
    • Linie 920 16:05 Uhr Eisenberg – Kirchheimbolanden
    • Linie 920 17:10 Uhr Kirchheimbolanden – Eisenberg
    • Linie 921 17:06 Uhr Kirchheimbolanden – Monsheim
    • Linie 921 18:05 Uhr Monsheim – Kirchheimbolanden

    An den Feiertagen Weihnachten und Neujahr verkehren die Busse regulär wie an Sonn- und Feiertagen. Ruftaxis sind auf allen Linien an Heiligabend und Silvester nur bis 17 Uhr unterwegs.