Energieberatung im Februar

    Mit der Frage, ob und wo der Einsatz von Wärmepumpen sinnvoll ist, beschäftigt sich der aktuelle Energietipp der Verbraucherzentrale RLP. Der Umwelt Wärme zu entziehen und mittels Druck auf Heiztemperatur zu bringen, scheint eine elegante Lösung, um mit wenig Strom viel heraus zu holen. Bei Bestandsgebäuden kann statt Nutzung von Erdwärme eine Luftwärmepumpe zum Einsatz kommen.

    Über Vor- und Nachteile beim Einsatz dieser Energiequellen und andere Themen rund ums Haus informiert ein Berater der Verbraucherzentrale an zwei Terminen im Februar. Am Donnerstag, 6.2. von 14.30 bis 18.15 Uhr kommt er zu kostenlosen Sprechstunden ins Kreishaus nach Kirchheimbolanden. Unter Tel. 06352/ 710-156 oder -360 kann man vorab einen Termin vereinbaren. Am Donnerstag, 20.2. von 14.30 bis 18.15 Uhr findet die kostenlose Beratung im Rathaus Rockenhausen statt. Hierfür können sich Interessierte unter Tel. 06361/451-236 anmelden.