Karrieremesse "Pflege und Gesundheit"

    Für Freitag, den 7. Februar, laden der Donnersbergkreis und etliche Partner wieder zur jährlichen Karrieremesse "Pflege und Gesundheit" nach Rockenhausen ein. In der Sporthalle der Berufsbildenden Schule, Alleestraße 8, warten von 9 bis 14 Uhr jede Menge Infos auf interessierte Besucherinnen und Besucher. Landrat Rainer Guth und Schulleiter Matthias Frietsch werden die Ausbildungsbörse mit 24 Infoständen eröffnen.

    Die teilnehmenden Betriebe haben konkrete Stellenangebote dabei, mehrere Bildungsträger stellen Möglichkeiten der Ausbildung vor. Die Besucher/innen erhalten Einblicke in Inhalte und Voraussetzungen für den Einstieg in verschiedene pflegerische Berufe. Man erfährt Wissenswertes über Berufswege wie Duales Studium, familien- oder berufsbegleitende Qualifizierung, und es werden berufliche Perspektiven aufgezeigt.

    Von der spartenbezogenen Berufsmesse können sich potenzielle Auszubildende im Schulalter ebenso angesprochen fühlen wie Studieninteressierte, Umschüler und Berufsrückkehrer/innen. Sie alle können sich unverbindlich informieren oder ggfs. direkt um einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz bewerben. Die Messe wird durch das EU-Förderprogramm LEADER unterstützt. Auskunft im Vorfeld gibt „Job aktiv“-Managerin Gerda Gauer unter Tel. 06361 / 4531500.

    Der Veranstaltungsflyer mit Programm und Aussteller-Liste kann hier heruntergeladen werden: