Preisverleihung im Malwettbewerb

    Die Integrationsbeauftragte des Donnersbergkreises, Erika Steinert, hatte zusammen mit dem DRK-Kreisverband einen Malwettbewerb für neu zugezogene Kinder bis 11 Jahre ausgeschrieben - das Motto: Wir bleiben zuhause. Inzwischen sind die eingesandten Bilder von einer dreiköpfigen Jury bewertet worden und konnten als Fensterausstellung im Haus der Familie Rockenhausen eingesehen werden. Den Abschluss des gelungenen Projekts bildete die Preisverleihung im Schlosspark Rockenhausen unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln.

    Sieben der elf beteiligten Kinder kamen gemeinsam mit ihren Eltern oder Freunden der Familie, um sich feiern zu lassen und ihre Preise entgegenzunehmen. Die kleinen Künstler/innen können sich auf einen Zoobesuch in Kaiserslautern, eine Draisinentour im Glantal, den Besuch des PUK Puppentheatermuseums in Bad Kreuznach, einen Konzertbesuch oder Tanzperformanz im Pfalztheater Kaiserslautern sowie einen Ausflug zum Tierpark Donnersberg freuen. Mit selbstgemachten süßen und herzhaften Leckereinen, Obst und Erfrischungsgetränken klang der Nachmittag bei guten Gesprächen aus. Alle Beteiligten waren sich einig: Das hat Spaß gemacht und darf gerne wiederholt werden!