Abfall am Waldrand entsorgt

    Am  Freitag, 12. Juni, ca. 10 Uhr,  hat ein unbekannter Verursacher an einer Grundstücks-Einfahrt an der L 395 zwischen Eisenberg und Ramsen größere Mengen Müll abgekippt. Um den Umweltsünder zu ermitteln, bittet die Kreisverwaltung um Hinweise aus der Bevölkerung. Wenn jemand die illegale Ablagerung an genannter Stelle beobachtet hat, sollte er/sie sich bitte unverzüglich unter Tel. 06352 / 710-187 an das Ordnungsamt im Kreishaus oder die nächste Polizeidienststelle wenden. Das Foto vom „Fundort“ zeigt, um welche Abfälle es sich handelt.