Mehrere Vollsperrungen im Kreis

    Über gleich mehrere Vollsperrungen im Juni informiert der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms.

    Davon betroffen ist die Landesstraße (L) 397 zwischen Weitersweiler und Bennhausen. Wegen Fahrbahnerneuerung ist sie von Montag, 22. Juni, bis einschließlich Dienstag, 23. Juni, voll gesperrt.

    Ebenfalls wegen Fahrbahnerneuerung ist die L 385 zwischen Ransweiler und Neubau in der Zeit von Mittwoch, 24. Juni, bis einschließlich Donnerstag, 25.Juni, voll gesperrt. Die Zufahrt nach Stahlberg über die Kreisstraße (K) 14 ist möglich.

    Für beide Sperrungen ist jeweils eine Umleitung ausgeschildert.

    Bei schlechter Witterung können sich die Arbeiten verschieben.

    Am letzten Juni-Wochenende (27. und 28. Juni) ist die L 399 zwischen Oberwiesen und der Einmündung der L 386 in Höhe der Einfahrt zum Steinbruch wegen Bauarbeiten voll gesperrt. Eine Umleitungsstrecke wird ausgeschildert. Gut Rothenkircher Hof mit Tierarztpraxis und Rekonvaleszenzzentrum für Pferde bleibt von Oberwiesen aus erreichbar.

    Die Fahrbahn der L 399 wird im genannten Abschnitt während des Wochenendes im Hocheinbau saniert.

    Im Anschluss werden am Montag und Dienstag, 29. und 30. Juni, die Fahrbahnsanierungsarbeiten im Einmündungsbereich L 386/ L 399 fortgesetzt. Die L 399 wird halbseitig gesperrt, der Verkehr wird durch Baustellenampeln geregelt.

    Da sich die Behinderungen im Verkehrsablauf nicht vermeiden lassen, werden die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für alle Maßnahmen und die notwendigen Umfahrungen gebeten.