Zulassungsstelle und DTV öffnen wieder

    Die Kfz-Zussungsstelle des Donnersbergkreises ist ab Mittwoch, dem 17. Juni, zu den gewohnten Zeiten geöffnet (Mo-Fr von 7:30 bis 11:30 Uhr, Mo-Mi von 14 bis 15:30 Uhr und Do von 14 bis 17:30 Uhr). Erledigungen sind dann wieder ohne Termin möglich, Abstandsregel und Maskenpflicht gelten weiter. Außerdem dürfen sich nur fünf Besucher gleichzeitig im Inneren aufhalten. Dies bedeutet, dass leider auch bei schlechtem Wetter vor dem Gebäude gewartet werden muss. Wer ausschließlich eine Außerbetriebsetzung (Abmeldung) wünscht, kann den extra dafür vorgesehenen Express-Schalter nutzen. Abmeldungen in Kombination mit zusätzlichen Anliegen werden hier mit Rücksicht auf die anderen Wartenden nicht bearbeitet.

    Vor allem in den ersten Tagen ist mit sehr großem Andrang und entsprechenden Wartezeiten zu rechnen. Bei zu hohem Besucheraufkommen wird es eventuell nicht möglich sein, alle Wartenden zu bedienen. Es mag ratsam sein, weniger dringliche Erledigungen auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Die Kreisverwaltung bittet Bürgerinnen und Bürger schon jetzt um Verständnis und die nötige Geduld.

    Bereits ab Montag, dem 15. Juni, öffnet die Geschäftsstelle des Donnersberg-Touristik-Verbands (DTV) für den Publikumsverkehr. Die Servicezeiten lauten: Mo-Fr von 9-12:30 Uhr und 14 bis 17 Uhr. Auch hier sind Abstandsregeln und Maskenpflicht zu beachten.