ÖPNV kehrt zur Normalität zurück

    Ab dem 6. Juni steht der ÖPNV im Donnersbergkreis wieder mit uneingeschränktem Angebot zur Verfügung. So gilt für Linienbusse der komplette Fahrplan, auch an den Wochenenden. Fahrkarten können wieder bei den Busfahrern erworben werden.

    Auch die Ruf- und Freizeittaxis stehen ab dem 6. Juni wie gewohnt allen Personengruppen zur Verfügung.

    Die Abstandsregeln sowie die Maskenpflicht an Haltestellen und in Bussen bzw. Taxis gelten unverändert.