Kreishaus in Kirchheimbolanden: ab August donnerstags ohne Termin

    Ab 1. August 2021 gelten für die Kreisverwaltung Donnersbergkreis neue Öffnungszeiten:

    Das Kreishaus wird  zunächst donnerstags für den Publikumsverkehr geöffnet. An diesem Wochentag sind spontane Besuche ohne Termin möglich. Dies gilt auch für die Zulassungsstelle im Haus.

    Von montags bis mittwochs und an Freitagen muss wie bisher vorab ein Termin vereinbart werden. Damit sollen Wartezeiten vermieden und so das Infektionsrisiko minimiert werden. Gleichzeitig wollen wir den Service für Bürgerinnen und Bürger verbessern:

    Das Foyer des Kreishauses ist ab August von Montag bis Freitag zu den üblichen Dienstzeiten geöffnet, es muss nicht mehr vor dem Eingang gewartet werden.

    Im Foyer wird ein Wartebereich eingerichtet und der Empfang informiert die entsprechenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, dass ihr Besucher bzw. ihre Besucherin eingetroffen ist.

    Wir bitten um Verständnis, falls die Abläufe in den ersten Tagen noch etwas holprig sein sollten. Nach einer Probephase von rund drei Monaten werden wir auswerten, ob sich die Strategie in der Praxis bewährt hat. Es ist unser Bestreben, uns ständig für Sie zu verbessern.

    Die Musikschule Donnersbergkreis und die Kreisvolkshochschule sind weiterhin nur nach vorheriger Anmeldung zu den üblichen Dienstzeiten für Sie da.