Solaroffensive im Donnersbergkreis

    Am Donnerstag, dem 24. Juni, findet von 18:30 bis 20:30 Uhr die interaktive online-Veranstaltung „Solaroffensive – Kohle sparen mit Sonnenschein“  statt. Diese wird durchgeführt vom BUND Rheinland-Pfalz, dem Bezirksverband Pfalz und dem Klimaschutzmanagement des Donnersbergkreises.

    Expertinnen und Experten beraten Bürgerinnen und Bürger kostenfrei über den Solarstrom vom eigenen Hausdach. Klimaschutzmanager, Handwerker und Energieberater aus der Region erläutern die Vorteile von Solarstrom und wie Fördermittel und Steuervorteile am besten nutzbar sind.

    In virtuellen Räumen beantworten die Fachleute sodann Fragen zur Planung, Installation und zum Betrieb der Photovoltaik-Anlagen sowie zur Speicherung und zum Eigenverbrauch von selbst produziertem Strom. Mit Hilfe von lokalen Solarkatastern oder jenem des Landes Rheinland-Pfalz können Bürgerinnen und Bürger selbst ermitteln, ob sich ihr Dach für Solarstrom eignet und welche Lösung am wirtschaftlichsten ist.

    Wer an der Onlineveranstaltung teilnehmen möchte, kann sich über die Mailadresse anmelden. Der Zugang zur Veranstaltung ist kostenlos; unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden eine Solarleuchte „Little Sun Diamond“ und Wildblumen-Saatguttütchen verlost.