Verkehrseinschränkungen wegen Brückenbau wird aufgehoben

    Wie der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms mitteilt, werden die Verkehrseinschränkungen wegen Brückenbauarbeiten in Obermoschel voraussichtlich im Laufe des Freitag, 24. September 2021, aufgehoben. Für die Geländer- und Zaunmontage werden noch halbseitige Sperrungen der Bundesstraße mit Baustellenampel benötigt.

    Der Ersatzneubau des Brückenbauwerks wurde notwendig, da die alten Bauwerke - Stützwand und Brücke - massive Schäden aufgewiesen hatten, die nicht zu sanieren waren. Die Gesamtkosten betragen rund 1,4 Millionen Euro.