Gesangverein 1888 Höringen e.v.

    Infos und Daten zum Gesangverein 1888 Höringen e.V.


    Als Hauptkulturträger nimmt der Gesangverein 1888 Höringen seit 130 Jahren einen wichtigen Stellenwert innerhalb der Ortsgemeinde Höringen ein. Sein Ziel ist es seit jeher, als politisch neutraler und gemeinnütziger Verein einen kulturellen Beitrag zum Dorfleben zu leisten. Neben der Organisation von eigenen Veranstaltungen, wie Konzerten, Liederabenden, Grillfesten, Weihnachtsmarkt, Ausflügen und Seminaren, nimmt der Verein auch an zahlreichen dörflichen Events teil.

    Der Verein unterhält zurzeit zwei Chöre: den gemischten Chor "Hörmonists" und das Männerensemble "Phönix". Mit den Hörmonists – kurz für Höringen Harmonists – hat der Gesangverein Höringen im März 2012 zum ersten Mal in seiner 125-jährigen Geschichte einen gemischten Chor ins Leben gerufen. Der Chor zählt zurzeit rund 35 aktive Mitglieder und erfährt seit seiner Gründung aufgrund seines frischen und vielseitigen Liedguts großen Zuspruch. Unter der Leitung von Diplomdirigentin Melania Popescu probt der Chor mit Ehrgeiz, Ernsthaftigkeit – aber auch einer großen Portion Spaß und Freude am gemeinsamen Singen. Das Repertoire des Chores reicht von klassischen Stücken über Rock und Pop bis hin zu Schlagern, Musical-Songs und Weihnachtsliedern. Unter den Mitgliedern finden sich nicht nur Höringer Bürger, auch Sänger und Sängerinnen aus benachbarten oder weiter entfernten Orten wie Meisenheim, Otterberg, Gerbach, Winnweiler, Potzbach Rockenhausen, Mehlingen, Kirchheimbolanden und Mainz bereichern mittlerweile die Reihen des Chores.

    Seit Oktober 2015 hat auch der Männergesang im Gesangverein Höringen einen neuen Aufschwung erfahren. Aus der "Asche" des ehemaligen Männerchores formierte sich das zwölfstimmige Männerensemble "Phönix" und verschaffte so dem Verein ein Alleinstellungsmerkmal in einer Zeit, in der Männerchöre üblicherweise gegenteilige Entwicklungstendenzen zeigen. Das Ensemble zeichnet sich durch wenige, aber dafür umso herausragendere Stimmen aus und ist überwiegend auf deutsches Liedgut wie Schlager und Volkslieder spezialisiert.

    Der Verein zählt aktuell nahezu 150 Mitglieder. Unter den 35 aktiven Chormitgliedern der „Hörmonists“ und den 14 Sängern des Männerensembles "Phönix" sind alle Altersklassen zwischen 10 und 80 Jahren vertreten. Jugendarbeit wird im Gesangverein Höringen großgeschrieben, so gründete man im Laufe seines Bestehens beispielsweise eine instrumentale Musikgruppe für die Kinder der Mitglieder sowie den Kinder- und Jugendchor "Die kleinen Eichhörnchen".

    Die Chorproben der "Hörmonists" finden mittwochs von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr im Bürgerhaus Höringen statt. "Phönix" probt montags von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr (14-tägig in jeder ungeraden Kalenderwoche), ebenfalls im Bürgerhaus Höringen. Wenn Sie neben der Lust am Singen auch die Geselligkeit lieben, sind Sie bei uns genau richtig. Interessierte Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche sind herzlich zu einer "Schnupperchorprobe" eingeladen. Hier können Sie unverbindlich mitmachen und miterleben, wie eine Chorprobe bei uns abläuft. Über eine endgültige Aufnahme entscheidet unsere Chorleiterin. 

    Weitere Informationen und aktuelle Termine finden Sie unter: http://www.gesangverein-hoeringen.de/