Kreisverband "Musikkreis Donnersberg e.V. (MKD)

    Der "Musikkreis Donnersberg e.V." wurde 1972 gegründet und ist Mitglied im Landesmusikverband Rheinland-Pfalz e.V. Er führt in seiner Eigenschaft als Kreismusikverband Fortbildungsmaßnahmen für MusikerInnen, DirigentInnen, AusbilderInnen und Verantwortliche seiner 22 Mitgliedsvereine durch.

    Von den über 900 MusikerInnen sind über 500 MusikerInnen unter 27 Jahren alt.

    Der Musikkreis Donnersberg fungiert darüber hinaus auch als Anlaufstelle zu allen Fragen rund um das Thema „Blasmusik“.

    Aktivitäten Musikkreis Donnersberg

    Workshops
    Ensemblespiel, Tipps mit Profis, Stilistik

    Erfahrungsaustauschrunden
    z.B. Jugendausbildung im Verein, moderne Literatur, Öffentlichkeitsarbeit

    Seminare
    z.B. Pressearbeit, GEMA

    Verbandsorchester
    Auswahlorchester und Ensembles (drei Kreisjugendblasorchester mit über 160 MusikerInnen)

    Öffentlichkeitsarbeit
    z.B. Presse, Schriftenreihe, Homepage, Infomaterial, Blasmusiktage, Infostände

    Informationszentrum
    Verbandshomepage

    Kontaktadressen:

    Kreisvorsitzender Karl-Heinz Seebald
    Krankenhausstraße 8
    67806 Rockenhausen
    Tel.: 06361 / 1234 (priv.)
    Tel.: 06361 / 451222 (dienstl.)
    E-Mail:

    Geschäftsführer Hartmut Rudolph
    Hauptstraße 28
    67822 Münsterappel
    Tel.: 06362 / 3831
    Fax: 06362 / 3080412
    E-Mail:

    Weitere Informationen auf unserer Homepage www.musikkreis-donnersberg.de

    Musikjugend Donnersberg (MJD)
    im Kreisverband "Musikkreis Donnersberg e.V. (MKD)"

     Die Musikjugend Donnersberg wurde im Frühjahr 2000 als Tochterorganisation des Kreisverbandes "Musikkreis Donnersberg e.V." gegründet und prägt die Hauptaktivitäten des Musikkreises.

    Sie beschäftigt sich mit den Belangen der Jugendlichen und der JugendleiterInnen in den Mitgliedsvereinen. Die MJD führt u.a. Tagungen und Seminare durch und hilft somit die Qualität der überfachlichen Jugendarbeit in den Vereinen zu sichern.

    Die MJD organisiert auch die drei Kreisjugendblasorchester.

    Aktivitäten

    Orchester
    - Drei große Kreisjugendblasorchester (A-B-C-KJBO) mit über 160 Musikern
    - Kreis-Jugend-Big-Band (KJBB)

    Konzerte
    z.B. Kreisjugendkonzert, Orchesterwettbewerbe

    Seminare
    z.B. Jugendrecht, Spiele-Leiter, Rhetorik, Zuschüsse, Jugendführung etc.

    Lehrgänge
    D1, 2, 3 sowie C1-Lehrgänge

    Freizeit
    z.B. Zeltlager, Wanderungen, Schatzsuche

    Publikationen
    z.B. Jugendleiterhandbuch

    Mitgliedschaften
    Kreisjugendring, Kreisjugendhilfeausschuss, Deutsches Jugendherbergswerk

    Kontaktadressen:

    Kreisjugendleiterin Karin Wänke
    Pitzstraße 6
    67821 Alsenz
    Tel.: 06362 / 3988
    Mobil: 0170 / 1720987
    Fax: 040 / 3603134334
    E-Mail:

    Schriftführerin Simone Hemmer
    Waldstraße 11a
    67806 Dörnbach
    E-Mail: