Sprechtag für Inklusion

    Die Inklusionsbeauftragte der Kreisverwaltung, Susanne Röß hält am Montag, dem 9. März von 14.30 bis 16 Uhr ihre nächste Sprechstunde ab. In diesem Zeitraum ist sie in Zimmer 012 des Kreishauses in Kirchheimbolanden persönlich oder unter Tel. 06352 / 710-511 erreichbar. Per E-Mail an srö kann die ehrenamtliche Beauftragte, die sich für die Rechte von Menschen mit Behinderung einsetzt, jederzeit kontaktiert werden.