Teilnahmebedingungen

    Du kannst teilnehmen, wenn du:

    1. eine Schule im Donnersbergkreis (ab der vierten Klasse!) besuchst oder
    2. im Donnersbergkreis wohnst und außerhalb des Kreises eine Schule (ab der vierten Klasse!) besuchst.

    Um die Urkunde Donnersberger Umweltdiplom zu erhalten, musst du zu den Veranstaltungen deiner Wahl den Umweltpass mitbringen. Du bekommst für jede Veranstaltung eine Teilnahmebestätigung vor Ort in diesen Pass eingetragen. Der Besuch der Veranstaltungen ist kostenfrei.

    Bei der Anmeldung kannst du mehrere (max. sechs) Veranstaltungen deiner Wahl angeben, vier davon reichen allerdings aus, um das Donnersberger Umweltdiplom zu bekommen. Sind alle vier Felder ausgefüllt, kannst du den mit deiner Anschrift versehenen Umweltpass an die Kreisverwaltung Donnersbergkreis senden. Der Termin zur feierlichen Verleihung der Urkunden findet am 22. November 2019 statt. Dazu erhältst du rechtzeitig eine Einladung.

    Wichtig: Es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung.
    Eine Teilnahmebestätigung erfolgt in jeden Fall durch die Umweltabteilung des Donnersbergkreises.

    Sobald wir absehen können, dass die Veranstaltung belegt ist, erfolgt unmittelbar eine Absage. Du kannst dich dann für eine andere Veranstaltung anmelden. Wir bitten ausdrücklich darum, wenn du einen Termin nicht einhalten kannst, möglichst rechtzeitig abzusagen, damit anderen Teilnehmern der freie Platz angeboten werden kann. Auf Wunsch werden wir dann einen Ersatztermin vergeben.

    Wichtig für deine Eltern oder gesetzliche/r Vertreter/in:
    Zu Beginn einer Veranstaltung erfolgt eine Übernahme der Aufsichtspflicht durch die Veranstaltungspersonen vor Ort! Diese endet bei Verlassen bzw. Ende der Veranstaltung.