Leistungen A - Z

    Wählen Sie hier die von Ihnen gewünschte Leistung aus und erhalten Sie weiterführende Informationen dazu, wie z. B. den/die Ansprechpartner(in) in unserem Haus, welche Unterlagen zur Antragstellung mitzubringen sind oder laden Sie sich die dafür erforderlichen Formulare direkt am heimischen PC herunter.

    / Zoo: Genehmigung

    Leistungsbeschreibung

    Zoos sind dauerhafte Einrichtungen, in denen Tiere wild lebender Arten mindestens sieben Tage im Jahr gehalten werden, um sie auszustellen.

    Nicht als Zoo gelten

    • Zirkusse,
    • Tierhandlungen,
    • Gehege zur Haltung von nicht mehr als 5 Arten des heimischen Schalenwildes,
    • Einrichtungen, in denen nicht mehr als fünf Individuen anderer wild lebender Arten gehalten werden.
    Spezielle Hinweise für - Kreis Donnersbergkreis

    Die artenschutzrechtliche Genehmigung erfolgt durch das Referat Landespflege der Abteilung Umweltschutz und Gesundheit. Zusätzliche wird eine tierschutzrechtliche Genehmigung durch das Veterinäramt der Abteilung 8 erteilt.

    Rechtsgrundlage

    Spezielle Hinweise für - Kreis Donnersbergkreis

    Tierschutzgesetz (TierSchG)