Integrationspreis: "Frauen verbinden Kulturen"

    In diesem Jahr soll der Integrationspreis des Donnersbergkreises unter dem Motto "Frauen verbinden Kulturen" verliehen werden. Vorschläge zu bestehenden Initiativen und Aktionen im Sinne der Frauenintegrationsarbeit können bis zum 25. Mai unter an die Integrationsbeauftragte des Kreises, Jaqueline Rauschkolb, eingereicht werden. Verliehen werden soll Preis im Rahmen der Interkulturellen Wochen im September.

    Hintergrund:
    Dieses Jahr jährt sich die Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland zum 100. Mal. In vielen Ländern der Erde stehen Frauen nicht alle Türen offen und gerade deshalb ist es wichtig zu zeigen, wie Frauen sich hier in unserer Gesellschaft einbringen können. Der Austausch und ein gutes Miteinander bereichern unser Zusammensein. Deshalb sollen mit der aktuellen Ausschreibung Angebote zur Integration von Frauen gewürdigt werden. Für Rückfragen kann man sich unter o. g. Mailadresse an die Integrationsbeauftragte wenden.