Problemmüll: 8.9. (Göllheim) & 15.9. (Winnweiler)

    Am 8. und 15. September können Problemabfälle beim Umweltmobil abgeliefert werden. Neben Lacken, Abbeiz- und Lösungsmitteln sowie sonstigen Chemikalien in haushaltsüblichen Mengen werden Energiesparlampen und Neonröhren angenommen. Zu folgenden Terminen und Uhrzeiten macht das Umweltmobil Halt:

    Am 8. September von 8.30 Uhr bis 11 Uhr in Rockenhausen (Werkhof der Verbandsgemeinde) sowie von 12 bis 14.30 Uhr in Göllheim (Parkplatz, Realschule plus)

    Am 15. September von 8.30 bis 11 Uhr in Winnweiler (Verbandsgemeinde-Verwaltung) sowie von 12 bis 14.30 Uhr in Eisenberg (Werkhof der Verbandsgemeinde).