Ausländerbehörde vom 16.-20.9. geschlossen

    Im Zeitraum 16. bis 20. September bleibt die Ausländerbehörde der Kreisverwaltung für den Publikumsverkehr geschlossen und ist dann auch telefonisch nicht erreichbar.

    Die Schließtage werden zur Erledigung von Arbeitsrückständen genutzt. Unterlagen können zu den Öffnungszeiten des Kreishauses am Empfang im Foyer abgegeben werden. Wir bitten hierdurch entstehende Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und hoffen durch diese Maßnahme die Wartezeiten für die Ausstellung von Aufenthaltstiteln merklich zu verkürzen.