Basteln mit Tetra Paks Bei "JungeR VHS"

    Tetra Paks sind häufig verwendete Verpackungsstoffe für Getränke und machen somit einen Großteil des Haushaltsmülls aus. Neues herstellen und dabei Ressourcen schonen; das stand im Vordergrund beim aktuellen Kurs „Basteln mit Tetra Paks“ der Jungen VHS im Donnersbergkreis. Im kreativen Workshop wurden gemeinsam nützliche Utensilien wie Stiftehalter, Geldbeutel, Teelichthalter u.v.m. gebastelt.

    "Basteln mit Tetra Paks" bildete den Auftakt für die jetzt gestartete Kooperation zwischen Kreisvolkshochschule (KVHS) und der Klimaschutzmanagerin der Kreisverwaltung, Lena Gilcher. Sie kündigt weitere Angebote an, die für die Junge VHS geplant sind. Dazu zählt das Stichwort „Klimadetektive“ ebenso wie die  Angebote  „Lebensmittel schön verpackt – um jeden Preis?“ und  „Stromsparen lohnt sich!“