Pfalzbibliothek öffnet wieder

    Die Pfalzbibliothek in Kaiserslautern ist ab 5. Mai wieder geöffnet. Unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsvorschriften ist es möglich, Bücher auszuleihen und abzugeben sowie Kopien anzufertigen. Auch die Fernleihe nimmt nach und nach wieder ihren Betrieb auf. Vorerst kann noch nicht das Internet genutzt werden, auch liegen zurzeit keine Zeitungen und Zeitschriften aus. Die Nutzer*innen müssen innerhalb des Gebäudes einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Die Pfalzbibliothek in der Bismarckstraße 17 ist wie gewohnt montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet; der Zutritt erfolgt über den Haupteingang und ist durch ein Einbahnsystem geregelt.