Qualifikation "Kindertagespflege" (Tagesmutter)

    Das Jugendamt des Donnersbergkreises führt einen Qualifizierungskurs für Personen durch, die gerne Kinder im Rahmen der Tagespflege betreuen möchten.

    Tagespflege ist ein wichtiger Baustein der Versorgung von Kindern im Donnersbergkreis. Neben der institutionellen Betreuung von Kindern in Kindergärten und Schule übernimmt die Tagespflegeperson die Betreuung, Bildung und Erziehung eines Kindes während der Berufstätigkeit oder Ausbildung der Eltern. Nach dem Ausbau von Kita-Plätzen für Kinder ab einem Jahr wird die Tagespflege heute oft in „Randzeiten“ gebraucht. Viele Eltern wünschen sich aber auch für ihre Kinder einen familiären Rahmen.

    Kenntnisse in pädagogischen Fragen sind unabdingbar für ein gelingendes Miteinander zwischen Tagespflegeperson, Kind und Eltern.

    Im Seminar werden grundlegende Kenntnisse aus dem Bereich der Tagespflege vermittelt, so z.B. Themen aus der Gesundheitspflege, frühkindliche Entwicklung, Ernährung, aber auch Fragen zum Steuerrecht und Businessplan.

    Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer/Innen ein Zertifikat, das sie als qualifizierte Tagespflegeperson befähigt im Donnersbergkreis als Tagesmutter tätig zu werden.

    Zum Flyer mit Terminen und weiteren Infos geht es hier.